4 Comments

  1. Isabelle Zimmermann

    Hallo Simon,
    auch wir haben eine Hochglanzküche uns sind mehrfach vom Hersteller darauf hingewiesen worden auf keinen Fall Microfasertücher zu nehmen. Da sonst bei Hochglanzfronten Kratzer entstehen. Da gehen wohl die Meinungen auseinander.

    • Simone

      Hallo Isabelle!
      Das ist ja interessant! Ich muss gestehen, dass ich da nur aus meiner persönlichen Erfahrung spreche… Ich benutze fast immer ein Microfasertuch und sehe (noch?) keine Kratzer. Der Verkäufer sprach immer nur von „feuchtem Tuch“, ohne irgendwelche auszuschließen.
      Wie wirst du denn Herr über deine Flecken? Hast du die Entscheidung bereut, Hochglanz genommen zu haben?
      Liebe Grüße, Simone

  2. Stefanie

    Auch mir ist geraten worden, keine Microfasertücher zu benutzen. Dies hat zwei Hintergründe:
    1. die erwähnten Kratzer… und
    2. werden die Hochglanzfronten durch das Microfasertuch statisch aufgeladen, sodass sie sozusagen den Staub anziehen und somit schneller verdrecken/verstauben.
    Liebe Grüße aus Köln…

    • Simone Braun

      Liebe Stefanie!
      Danke für deine Ergänzung – man lernt nie aus. Das mit der statischen Aufladung klingt logisch. Ich werde mal darauf achten!
      Liebe Grüße aus Rheinbach nach Köln…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.